Selbstfindung

Ein ferner Schrei, der die Stille durchdringt.
Erzähl mir nicht Du hättest ihn nicht gehört.
Ein Schrei der mich innerlich zerreist der alles wiedergibt.
Ein Schrei von Hass und  Liebe und Verzweiflung.
Wie kannst Du behaupten ihn nicht verstanden zu haben.
Einen Schrei der die Bedeutung in sich trägt.

umsonst strecke ich eine hand aus
nach etwas das nicht ist
nach dem was den klang der zuflucht bestitzt
 
 

27.1.15 22:51

Letzte Einträge: Selbstfindung, Schatten, Wahrnehmung.

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Werbung